from digitalia series

overview   46/159

from digitalia series
2011 - 2015
prints on paper, dim. var.
Zwischen 2012 und 2016 entstand eine digitale Sammlung von ca. 100 dreidimensional erfassten Früchten in verschiedenen Stadien, sozusagen ein digitales Frutarium, das ortsunabhängig materialisiert werden kann.